Hotel Fischerwirt Faistenau

Hotel Fischerwirt Faistenau mit neuem WaldSPA

Wer in der Fuschlseeregion zu Hause ist, der kennt das Hotel Fischerwirt in Faistenau. Denn hier handelt es sich nicht nur um ein schönes Hotel in der Fuschlseeregion, sondern ebenso um ein Restaurant, das bei Einheimischen gleichermaßen beliebt ist, wie bei den Hausgästen.

Ob nach einem Badetag am Hintersee oder einer schönen Wanderung auf den Almen in Hintersee, eine Einkehr auf die Terrasse des Fischerwirts ist an einem schönen Tag im Sommer immer eine gute Idee. Immerhin gibt es hier seit jeher den besten Putenstreifensalat weit und breit. Das mag jetzt vielleicht etwas unspektakulär klingen. Doch das saftige Fleisch wird im Hotel Fischerwirt mit zarten Mandelblättchen ummantelt, und ist in Kombination mit den frischen Blattsalaten ein besonderer Gaumenschmaus. Aber auch die Fischgerichte und alle weiteren Küchenkreationen können sich einer großen Fangemeinde rühmen. Ob für ein festliches Essen zu Geburtstag, Taufe oder anderen Feierlichkeiten oder einfach nur so. Das Hotel Fischerwirt empfängt seine Gäste immer mit 100% Gastfreundschaft und bester Qualität für den Gaumen. Aber nun genug vom Essen, denn das Hotel Fischerwirt in Faistenau überrascht in diesem Jahr mit etwas ganz Besonderem.

Hotel Fischerwirt Natur.WaldSPA in Faistenau

Eine neue Errungenschaft hat in den letzten Wochen zusehends meine Aufmerksamkeit erregt – das WaldSPA. Familie Ebner hat mit einem exklusiven Rückzugsort im Fischerwirt Wald einen besonders spannenden Clou gelandet. Im Hotel Fischerwirt Natur.WaldSPA können Gäste ab sofort einzigartige Genussmomente im Wald erleben.

Urlaub im Wald, Waldbaden oder sich einfach in die Natur zurückziehen, um neue Kraft zu tanken – das alles liegt voll im Trend. Ich durfte das schon mal selbst in Form einer kleinen Reise in den Wald erleben. Ich kann das nur jedem empfehlen, der etwas für die Natur übrig hat, und generell offen ist für neue Konzepte.

Wellnessoase direkt im Wald

Das sehr stylische WaldSPA befindet sich direkt hinter dem Hotel und ladet zu besonderen Wohlfühlmomenten ein. Über einen verträumten Waldweg kannst du die modernen Waldchalets erreichen, die optisch fast mit dem Wald verschmelzen. Dort tauchst du in deine Wellnessoase im Wald ein. Eine finnische Sauna und eine Kräuter-Bio-Soft-Sauna sorgen neben dem wohltuenden Massageangebot für einen perfekten Wellnesstag im Hotel Fischerwirt in Faistenau.

Wenn du dich nach deinem Wellnessprogramm zurückziehen möchtest, so kannst du das in den schönen Ruheräumen mit Waldblick tun.

Die kebony LODGE

Wer sich ganz der Kraft des Waldes anvertrauen möchte, der sollte die exklusive kebony LODGE buchen. Auf rund 33 m² verbringst du deinen Urlaub direkt im Wald, natürlich mit allen Annehmlichkeiten, die du dir von einem 4-Sterne Hotel erwarten kannst. Ob im Inneren oder auf der privaten Terrasse, im Schutz der Bäume lässt es sich richtig entspannen. Dieses Wald-Chalet strömt Ruhe und Glückseligkeit aus – hier kannst du den wahren Luxus der Natur erleben.

Auch die einladenden Zimmer und Suiten im Haupthaus sind besonders schön gestaltet. Hochwertige Naturmaterialien und ein angenehmes Wohngefühl sorgen für einen erholsamen Urlaub im Salzburger Land.

Ausflugstipps rund um Faistenau

Wenn du Urlaub im Hotel Fischerwirt machen willst, hast du dir mit der Fuschlseeregion einen perfekten Ort ausgesucht. Denn hier zwischen der Stadt Salzburg und dem Salzkammergut findest du eine große Auswahl an Ausflugsmöglichkeiten. In den Sommermonaten laden vielen Almen zum Wandern und die glasklaren Seen zum Baden ein. Im Winter ist das nahegelegene Skigebiet Gaissau-Hintersee sowie das Langlaufdorf Faistenau die perfekte Wahl für Wintersportfreunde.

Wanderungen in Hintersee

In Hintersee locken Bergalm, die Gruberalm oder die Genneralmen zu gemütlichen Wanderungen in der Osterhorngruppe. Wer es ambitionierter mag, dem möchte ich die 3-Gipfelwanderung über Genner, Gruberhorn und Regenspitz empfehlen.

Gruberalm Hintersee
Mayerlehenhütte auf der Gruberalm
Genneralm Hintersee
Sonnenuntergang – Genneralmen

Wanderungen in Faistenau

Auch in Faistenau gibt es viele schöne Almen wie z.B. die Hatzenalm. Die kannst du in kurzer Zeit erwandern oder mittels E-Bike während einer ausgedehnten Tour besuchen. Die Hatzenalm liegt übrigens auf dem Weg hinauf zum Faistenauer Schafberg und zur Loibersbacher Höhe. Hier oben warten zwei weitere urige Almen auf durstige und hungrige Wanderer. Die Lanzenalm und die Döllerer Hütte. Wenn du auf der anderen Seite hinuntermarschierst nach Tiefbrunnau, dann kommst du noch bei der Ehrentraud vorbei. Hier auf der Mittereggalm lohnt sich ein Besuch immer.

Hatzenalm Faistenau
Hatzenalm

Direkt vom Ortszentrum in Faistenau möchte ich dir folgende Wanderungen empfehlen: Eine besonders schöne und leichte Wanderung ist die Kugelbergrunde. Einen besonders schönen Ausblick auf Faistenau und das Wiestal hast du vom Lidaun aus.

  • Hatzenalm
  • Faistenauer Schafberg
  • Loibersbacher Höhe
  • Lanzenalm
  • Döllererhütte
  • Mittereggalm
  • Kugelbergrunde
  • Lidaun

Die Zwölferhorn Seilbahn fährt wieder!

Ein besonders schöner Ort zum Bergluftschnuppern ist für mich immer wieder das Zwölferhorn. Du kannst den Berg von der Faistenauer Seite über Tiefbrunnau erreichen. Aber auch von St. Gilgen gibt es Wege auf das Zwölferhorn. Von Tiefbrunnau führt ein Wanderweg hinauf bis zur Sausteigalm. Dort hast du bei der Lärchenhütte nicht nur einen besonders schönen Ausblick auf den Wolfgangsee und den gegenüberliegenden Schafberg. Hier ist auch der perfekte Ort für eine wohl verdiente Jause. Hier wird übrigens auch ein köstliches Almfrühstück serviert. Von hieraus kannst du über den Elferstein bzw. die alte Lifttrasse direkt hinauf auf das Zwölferhorn wandern, oder außen herum über den Forstweg und die Stubernalm auf den schönen Aussichtsberg marschieren.

Lärchenhütte Zwölferhorn
Lärchenhütte

Wer es etwas gemütlicher mag, der kann bis zum großen Parkplatz unter der Sausteigalm mit dem Auto fahren, und von hier seine Wanderung starten. Alternativ fährt seit Herbst 2020 auch wieder die Zwölferhorn Seilbahn von St. Gilgen auf den wohl schönsten Aussichtsberg im Salzkammergut.

Die Salzkammergut Seen

Du liebst frische Seen? Ein erfrischender Sprung ins kühle Nass des Hintersees ist vom Hotel Fischerwirt immer in greifbarer Nähe. Denn der Natursee, an dem man auch Angeln kann, ist nur ein paar Gehminuten vom Hotel entfernt.

Hintersee

Aber auch Fuschlsee, Wolfgangsee oder der Mondsee sind quasi ums Eck. Die vielen schönen Seen laden übrigens nicht nur zum Baden ein. Ich wandere sehr gerne um die Seen herum. Hier möchte ich dir ein paar schöne Seeumrundungen im Salzkammergut vorschlagen, die sich auch perfekt für einen Tagesausflug eignen.

Hotel Fischerwirt in Faistenau: der perfekte Ausgangspunkt für Urlaub im Salzkammergut

Na, Lust auf Urlaub in Faistenau bekommen? Mit dem Hotel Fischerwirt Natur.WaldSPA triffst du bestimmt die richtige Wahl für einen Urlaub nahe der Natur. Eingebettet in eine herrliche Landschaft, die ich glücklicherweise meine Heimat nennen darf, verspreche ich dir, dass du wiederkommen wirst, um die Fuschlseeregion im Salzkammergut Stück für Stück kennenzulernen.

Weitere Salzkammergut-Wanderungen findest du hier


Hotelbilder: © Hotel Fischerwirt Natur.WaldSPA – Christian Leischner | 360GRAD-TEAM