Wadi Rum Jordanien

Wadi Rum: Wüsten-Highlight in Jordanien

[Gastbeitrag] Ein weiteres Highlight unserer Jordanien Rundreise ist das weithin bekannte Wadi Rum. Hast du’s gewusst? Bei einem “Wadi” handelt es sich um ein vorübergehendes Flussbett in der Wüste, das sich nur nach starken oder langen Regenperioden mit Wasser füllt.

Wadi Rum ist das größte Wadi Jordaniens und geprägt von bizarren roten Felsformation und dem ebenso roten Sand dort. Bekannt wurde dieser magische Ort insbesondere durch Lawrence von Arabien, der hier im 1. Weltkrieg eine Schlüsselrolle im Aufstand der Araber gegen die Osmanen spielte. Die Bekanntheit wurde weiter geprägt durch den bildgewaltigen Kinofilm „Lawrence von Arabien“, der den Mann endgültig zu einer weltweit bekannten Fabelfigur werden ließ. Einer der Drehorte, Wadi Rum, wurde durch den Film ebenso weltbekannt.

Wadi Rum: Kämpfe, Kamele und ein Überfall

Ob weltbekannt oder nicht. Wadi Rum ist eine fantastisch anmutende Region im Süden von Jordanien. Die Wüstenschluchten sind gekennzeichnet von Sanddünen, die sich mit dem Sonnenlicht verfärben, bizarren Felsformationen, die an den Wilden Westen der USA erinnern und von den Beduinen, die sich diesen Ort zur Heimat gemacht haben. Seit 2011 zählt Wadi Rum übrigens zum UNESCO Weltkulturerbe.

Wir fuhren mit einem historischen Zug in das Wadi hinein. Hier wurden wir sogar Zeugen einer Schlacht. Natürlich wurde das Szenario für uns inszeniert und wir waren dabei keiner Gefahr ausgesetzt.Wadi Rum JordanienWadi Rum Jordanien Wadi Rum Jordanien Wadi Rum Jordanien

Jeeptour Wadi Rum

Danach ging es weiter in das Wadi hinein, bis zum Punkt, an dem es nur mehr mit Jeep oder Kamel weitergeht. Denn dort ist richtige Sandwüste. Kurz nach dem Wechsel auf den Jeep kam es ausgerechnet bei unserem Jeep zu einer legendären Panne: wir blieben im Sand stecken!

“Stucked in the Desert!”

Wüstenpanne

Normalerweise würde hier in der Wüste wohl jetzt Panik ausbrechen. Doch weit waren wir nicht gekommen, weshalb auch gleich ein Ersatzwagen zur Bergung da war. Nach dem Essen in einem Beduinenzelt war Kamelreiten in der Wüste angesagt.

Kameltour in Wadi Rum

Ein Wüstenbesuch ohne Kamelreiten geht gar nicht. Wir kletterten auf unsere Wüstenschiffe und schritten im Konvoi durch die pittoreske Landschaft. Es ist schon etwas außergewöhnliches: die Weite, die Abgeschiedenheit und die Stille der Wüste auf dem Rücken eines Kamels zu verarbeiten. Wunderbare Eindrücke aus dem wunderbaren Jordanien!

Jordanien Highlights im Überblick

Du bist ebenso begeistert von der schönen Landschaft Jordaniens wie ich? Weitere Highlights meiner Jordanien Reise und viele Tipps, was du dir während deinem Urlaub in Jordanien ansehen solltest, kannst du in folgenden Beiträgen nachlesen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*