Gollinger Wasserfall Wanderung

Gollinger Wasserfall Wanderung: Spektakuläres Naturschauspiel

Du hast Lust auf eine kleine Wanderung mit spektakulärem Wasserfall? Dann möchte ich dir einen ganz besonderen Ort empfehlen, den Gollinger Wasserfall im Salzburger Land, nicht weit entfernt von Hallein.

Gollinger Wasserfall Wanderung

Der Gollinger Wasserfall ist ein wunderschönes Naturschauspiel im Salzburger Tennengau und liegt im Ortsteil Torren im Gemeindegebiet von Golling. Das Naturdenkmal befindet sich in der Nähe von Hallein und eignet sich wunderbar für einen Spaziergang bzw. eine kleine Wanderung – und natürlich zum Fotografieren.

Gollinger Wasserfall

Du wanderst gemütlich vom Parkplatz weg, ein bisschen bergauf, bis du dann in den Wald kommst. Der Gollinger Wasserfall ist wirklich ein sehr fotogener Spot im Salzburger Land und auch sehr beliebt bei den Besuchern. Um die Besucherströme etwas im Damm zu halten, musst du auch Eintritt bezahlen um den Gollinger Wasserfall zu besuchen. Mit 5 EUR (Stand 2021) pro Person bist du auch schon dabei. Beim Gasthaus Brennerwirt startet dann der eigentliche Weg zum Wasserfall. Hier ist auch der Eintritt zu bezahlen. Im kleinen Kiosk kannst du dir Erfrischungen kaufen oder dich im Gastgarten ein wenig hinsetzen und einen Kaffee genießen.

Herrliche Waldwanderung zum Wasserfall

Nach wenigen Gehminuten bist du auch schon beim großen Wasserfall angelangt. Der Weg führt dann weiter dem Wasserfall entlang bergauf. Über Holzstufen, die vom Wasser auch mal recht rutschig sein können und einen angelegten Wanderweg, gelangt man hinauf zum Ursprung des Wasserfalls. Aber ich möchte dir nichts vormachen, die Gollinger Wasserfälle sind ein wirklich gut besuchter Ort im Tennengau. Das kannst du auf den ersten beiden Bildern ganz gut erkennen, die ich aus zwei unterschiedlichen Perspektiven gemacht habe.

Gollinger Wasserfall

Gollinger Wasserfall

Gollinger Wasserfall Gollinger Wasserfall

Regenbogenbrücke

Hier gibt es eine Brücke, die über den Gollinger Wasserfall führt, und dir einen Blick ins Innere des Berges erlaubt. Sobald du auf der Regenbogenbrücke stehst, bleibt nichts mehr trocken, denn hier schießt das Wasser nur so heraus, und du wirst innerhalb von Sekunden richtig nass! Durch das viele Wasser ist Obacht bei jedem Tritt zu geben, da es vor allem auf den Holzstufen (ich wiederhole mich) recht rutschig ist.

Regenbogenbrücke Gollinger Wasserfall

Regenbogenbrücke Gollinger Wasserfall Regenbogenbrücke Gollinger Wasserfall

Splish-Splash auf der Regenbogenbrücke

Also man wird schon pitschnass, wenn man über die Brücke drüber geht. Wenn es etwas kühler ist, schadet es nicht, wenn man sich ein Shirt zum Wechseln mitnimmt.

Schautafeln erzählen Interessantes am Wegesrand

Der beeindruckende Wasserfall stürzt in circa 75 Metern in zwei Fallstufen hinab in die Tiefe und bietet ein spannendes Erlebnis für die ganze Familie. Entlang des Weges finden sich einige interessante Schautafeln mit Anekdoten über die Region um Golling, und interessante Dinge, die sich hier zugetragen haben. So habe ich zum Beispiel erfahren, dass der österreichische Thronfolger Franz Ferdinand hier in der Region im Jahre 1913 eine weiße Gams geschossen hat. Eine alte Sage unter Jägern erzählt sich: Wenn man eine weiße Gams schießt, sucht einem innerhalb eines Jahres der Tod heim. Und wie wir wissen, musste der Thronfolger nur 10 Monate nach dem Abschuss sein Leben in Sarajewo lassen.

Schautafeln Gollinger Wasserfall

Anreise Gollinger Wasserfall

Der Gollinger Wasserfall ist nicht weit von der Autobahn entfernt. Wenn du von der Stadt Salzburg entlang der Tauernautobahn A10 fährst, nimmst du die Autobahnausfahrt Golling. Vom Ortszentrum aus, ist der Wasserfall gut beschildert und du findest problemlos in den Ortsteil Torren.

Parken beim Gollinger Wasserfall

Beim Einstieg zum Gollinger Wasserfall befinden sich zwei Parkplätze (P1 + P2). Du musst für das Parken ein Ticket für 5 EUR (Stand 2021) lösen. Ein Parkautomat befindet sich gegenüber vom Hotel Torrenerhof, du kannst das Ticket aber auch direkt an der Rezeption des Hotels kaufen. Tipp: Wenn du nach deiner Wanderung im Gasthaus hier einkehrst, bekommst du den ganzen Betrag wieder retour erstattet.

Einkehrmöglichkeiten

Das Gasthaus Abfalter befindet sich gleich neben dem Gasthaus Hotel Torrener Hof und in beiden Häusern kannst du dich auf vorzügliche Speisen und sympathische Bewirtung freuen. Im Gasthaus Brennerwirt, das direkt am Eingang zum Wasserfall liegt, bekommst du kleine Snacks und Erfrischungen.

Eintritt Gollinger Wasserfall

Die Wanderung zum Gollinger Wasserfall ist sehr einfach und perfekt für Genusswanderer und jene die mal etwas Abwechslung während einem Spaziergang suchen.


Schmankerlwandern in Hallein


Wandern am Trattberg


Rund um den Seewaldsee


Weitere Genusswanderungen


 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*