Travel Bucket Liste Südafrika

Die schönsten Ziele einer Weltreise

Hand aufs Herz: seit man nicht mehr so frei reisen kann, wie wir es gewohnt waren, ist die Sehnsucht die Welt zu bereisen ab und zu schon ein bisserl größer geworden. Meine Eltern träumen besonders jetzt immer wieder von einer Weltreise. Für mich müsste ja nicht gleich eine Weltreise am ganzen Stück sein, aber sie sind überzeugt davon, dass für sie, als passionierte Kreuzfahrer, eine Weltreise mit dem Kreuzfahrtschiff ihr persönliches Reiseglück bedeuten würde. Natürlich gibt es auch für mich ein paar Länder, Orte und Flecken auf dieser Welt, die ich für mich einmal besucht haben möchte – meine persönliche Travel Bucket List.

1. Venedig für deinen Weltreise Start

Zu den sicherlich schönsten Städten in Europa gehört Venedig. Die sogenannte „Königin der Adria“ beeindruckt mit einem malerischen Ambiente und historischem Charme, von dem ich mich in diesem Jahr bereits verzaubern lassen konnte. Viele Sehenswürdigkeiten Venedigs sind längst keine Geheimtipps mehr. Der Canale Grande oder die Rialto Brücke schmücken zahlreiche Bilder und Poster, die Reisende zum Träumen einladen. Wer möchte nicht einmal durch ein traditionsreiches Maskengeschäft stöbern oder über den Markusplatz zur Basilica San Marco schlendern? Bevor du nach Venedig reist, solltest du dich über die Hochwasserzeit informieren. Werden die Plätze und Straßen überspült, brauchst du bei einer Stadtbesichtigung ansonsten Gummistiefel.

Neben den berühmtesten Touristenhighlights in Venedig gibt es noch echte Geheimtipps. Dazu gehört beispielsweise die Calle Varisco, die schmalste Gasse der Stadt. Auch die Gondel-Werkstatt Squero di San Trovaso beeindruckt mit einem ganz eigenen Charme. Zwischen den Spaziergängen durch die verwinkelten Gassen kannst du dich in zahlreichen beschaulichen Cafés und Restaurants stärken. Ein cremiger Cappuccino, echte italienische Pizza oder Eisspezialitäten verwöhnen den Gaumen. Aufgrund dieser kulinarischen und kulturellen Vielfalt ist Venedig beliebter Ausgangspunkt für Kreuzfahrten für Weltreisen.

TIPP: Möchtest Du dem Trubel in Venedig entgehen, ist die Reisezeit ein entscheidender Faktor. Während des berühmten Karnevals und der Sommersaison strömen Touristen zu Tausenden in die Stadt der Kanäle. Ruhiger geht es in der Nachsaison zu.

2. Südamerikanisches Flair in Argentinien und Peru genießen

Ein beliebtes Reiseziel, das viele Kreuzfahrtschiffe ansteuern, ist Argentinien. Wann du das zweitgrößte südamerikanische Land am besten bereisen solltest, hängt vom genauen Ziel ab. Beliebt ist die Hauptstadt Buenos Aires. Hier kannst du an den bunten Häusern von Caminito im Stadtteil La Boca entlangschlendern. Das Sehnsuchtsziel vieler Reisender ist bekannt für den leidenschaftlichen Tango. Um diesen zu genießen, erkundigst du dich beispielsweise nach einer Milonga mit Live-Musik. Ein sommerliches Flair erwartet dich ebenfalls auf dem beliebten Sonntags-Flohmarkt in San Telmo, einem weiteren Stadtteil von Buenos Aires. Für mich wäre in Argentinien das Größte, wenn ich Pinguine in freier Wildbahn sehen könnte. Dafür müsstest du Patagonien auf deine Reiseroute packen.

Travel Bucket Liste Argentinien

TIPP: Isst du gern Fleisch, solltest du dir ein echtes argentinisches Steak in deinem Urlaub nicht entgehen lassen.

Ebenfalls auf dem südamerikanischen Kontinent, lockt Peru Reisende aus aller Welt in seine faszinierende Natur- und Kulturlandschaft, ein Beispiel dafür ist die alte Ruinenstadt Machu Picchu. Besonders günstig ist hier eine Reisezeit zwischen April und Oktober. Peru wartet mit einer Fülle von Eindrücken auf. Neben den flauschigen Alpakas, die wohl vielen in den Sinn kommen, sind dichter Dschungel und Lebensfreude charakteristisch für das Land. Ein besonderes Highlight stellt Lima dar. Die Hauptstadt Perus liegt an der Pazifikküste. Hier kannst du an der frischen Ozeanluft die Seele baumeln lassen oder einen Spaziergang durch die gut erhaltene Altstadt im Kolonialstil unternehmen.

3. Weltreise Traumziel USA

Neben Südamerika stehen die USA auf der Wunschliste vieler Weltreisender. Speziell Florida, der Sunshine State, mit der Hauptstadt Miami lohnt sich für Sonnenanbeter. Zu den Top-Sehenswürdigkeiten gehört natürlich Miami Beach. Die schneeweißen Sandstrände und das azurblaue Meer verwöhnen das Auge ebenso wie die gut durchtrainierten Körper der Männer und Frauen, die sich hier zur Schau stellen. Ein weiteres Highlight, für das Florida berühmt ist, ist das Walt Disney World Resort. Wer mit dem Nachwuchs unterwegs ist, wird hier kaum drumherum kommen.

Miami Beach

Suchst du abseits von Mickey Maus tierische Unterhaltung, kannst du einen Ausflug in die Everglades wagen. Die dschungelartigen Sümpfe mit dichten Mangrovenwäldern beherbergen Krokodile und Alligatoren. Der drittgrößte Nationalpark in den USA ist geprägt von einer artenreichen Flora und Fauna. Hier haben auch bedrohte Tierarten ein Zuhause gefunden. Wer tiefer ins Herz der ursprünglichen Landschaft eintauchen möchte, kann sich in einem der Besucherzentren beispielsweise ein Kanu mieten.

4. Exotisch und preiswert: Thailand und Vietnam

Auf der anderen Seite der Welt erwartet Thailand Weltreisende mit seiner faszinierenden Exotik. Im sogenannten Land des Lächelns beginnen viele Backpacker ihre Reise. Magst du es gemütlicher, musst du die Welt natürlich nicht in einem Zug bereisen, sondern kannst deine Ziele Schritt für Schritt ansteuern. Auch hier ist Thailand mit seinen Traumstränden eine Empfehlung Wert. Beim Sonnenbaden lauschst du den Wellen und kannst die Seele baumeln lassen. Das geht übrigens nirgends so gut wie im Urlaub, wie beispielsweise eine Studie der Universität Tampere in Finnland im Jahr 2016 in Erfahrung brachte.

Khao Lak

Thailand bietet eine abenteuerliche Vielfalt. Während eines Urlaubs kannst du z.B. bei Tauchgängen auf den Similan Island die kunterbunte Unterwasserwelt bewundern und in buddhistischen Tempeln der ostasiatischen Kultur in Bangkok und Umgebung ein Stück näherkommen. Ein beliebtes Ziel stellt übrigens die größte Insel des Landes, Phuket sowie Khao Lak, dar.

Auch Vietnam zählt in Asien zu den Ländern, die du auf einer Weltreise nicht auslassen solltest. Viele Freunde von mir waren schon dort und haben mir herrliche Erinnerungen geschildert. Die beste Reisezeit ist von November bis Mai. Ein Highlight stellt die Hauptstadt Hanoi mit ihrer jahrhundertealten Architektur dar.

TIPP: Ist dir nach mehr Trubel zumute, kannst du von Vietnam aus in Chinas Hauptstadt Peking reisen. Auch Japans Metropolen lohnen sich für Urlauber, die pulsierendes Leben dem ruhigen Strandurlaub vorziehen.

5. Kapstadt in Südafrika sorgt für Fernweh

Bei einer Weltreise solltest du den afrikanischen Kontinent keinesfalls außer Acht lassen. Mit den Pyramiden in Ägypten, dem Kilimandscharo in Tansania, der Massai Mara in Kenia oder dem Etosha Nationalpark in Namibia gibt es hier mehr als genug zu sehen. Ein weiteres beliebtes Reiseziel stellt Kapstadt, die Hafenstadt an der Südwestküste Südafrikas, dar. Auf der Halbinsel thront der beeindruckende Tafelberg, dessen flachen Gipfel du mit einer Seilbahn erreichen kannst.

Travel Bucket Liste Südafrika

Die zweitgrößte Stadt Südafrikas wartet mit einem vielseitigen Mix aus Kulturen auf. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten zählt die frühere Gefängnisinsel Robben Island. Auf dieser musste Nelson Mandela einen Großteil seines Lebens verbringen. Inzwischen kannst du sie als nationale Gedenkstätte besuchen. Weitere Highlights sind die Festung Castle of Good Hope sowie das Distrix Six Museum.

Bevorzugst du einen erholsamen Strandurlaub, wird es dich auf deiner Weltreise an einen der Traumstrände rund um Kapstadt ziehen. Ob Camps Bay, die Clifton Beaches oder der schneeweiße Noordhoek-Strand – hier erwartet dich ein geradezu paradiesisches Urlaubsgefühl. Magst du dabei tierische Unterhaltung, solltest du den Boulders Beach bei Simon´s Town besuchen. Niedliche Pinguine gehen mit den Badegästen hier auf Tuchfühlung, also wieder eine Möglichkeit für mich die süßen Tiere in in ihrer wilden Umgebung zu sehen. Südafrika und die Kapregion stehen für mich persönlich ganz oben auf der Urlaubswunschliste.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*