Hausboot Urlaub

Hausboot Urlaub: Wie wäre es mit einem schwimmenden Ferienhaus?

Urlaub auf einem Hausboot ist super. Schön, dass das mittlerweile nicht nur Jachtbesitzer und Kapitäne genießen können. Jeder kann sein liebstes Urlaubsziel in Europa mit einem schwimmenden Ferienhaus anzusteuern, vorausgesetzt das Reiseziel liegt an einem Fluss. Ein Hausboot Urlaub verspricht ein besonderes Abenteuer zu werden. Fernab des Alltags können Urlauber dabei entspannt Energie tanken und im Vorbeifahren abgelegene Ufer erkunden oder zahlreiche Städte ansteuern, die direkt am Wasser liegen. Darüber hinaus gelten Hausboote als sehr sicheres Fortbewegungsmittel und sind daher besonders bei Familien mit Kindern beliebt. Hoch im Kurs stehen dabei Länder wie Frankreich, Niederlande, Deutschland oder Ungarn.

Beliebte Hausbootstrecken

  • Loire (Frankreich)
  • Von Amsterdam nach Südholland (Niederlande)
  • Mecklenburger Seenplatte (Deutschland)

Maximaler Komfort und Privatsphäre

Wenn Urlauber ein Hausboot mieten, dann können Sie maximalen Komfort und viel Privatsphäre erwarten. Beides sind Attribute, die heute sehr beliebt sind und geschätzt werden.
Ein Hausboot ist mehr als nur ein Boot, nämlich Fortbewegungsmittel, Restaurant und Hotel in einem. Für gemütliche Stunden sorgen die geräumigen und oft mit einem Pool ausgestatteten Plattformen auf dem Hausboot. Perfekt für eine entspannte Ferienauszeit mit Freunden oder die ungestörte Zweisamkeit.

Auch unter Deck wird mehr Komfort geboten, als man oft erwarten mag. Je nach Modell und Größe des Hausboots verfügt das schwimmende Ferienhaus über Wohnzimmer, Küche und Badezimmer. Ein beliebteste extra Zuckerl ist natürlich ein Pool. Die in Frankreich hergestellten Modelle von Nicols, dem Marktführer in puncto Hausboote, sind beispielsweise mit beheizten Pools ausgestattet. Super.

Ein Hausboot Urlaub ist Entspannung pur

Mit der Familie oder Freunden, mit Arbeitskollegen oder zu zweit – in einem schwimmenden Ferienhaus erlebt man Entspannung pur. Beim Anblick der unendlichen Weite und der Ruhe auf dem Fluss vergisst man schnell den stressigen Alltag. Hinzu kommt die gemütliche Fahrgeschwindigkeit der Hausboote und das leise Plätschern des Wassers – das fast einer Meditation gleicht. Ein Hausboot Urlaub ist Entschleunigung auf ganzer Spur. Statt am hektischen Flughafen auf den Flug zum Urlaubsziel zu warten, kannst du beim Hausbooturlaub gemütlich in der Sonne liegen und im Vorbeifahren den Ausblick in die Natur genießen. Während du im überfüllten Hotelrestaurant am Buffet dein Frühstück zusammenstellst, kannst du an Deck deines Hausboots dein privates Frühstück genießen und Kraft für den neuen Tag tanken.

Ferien auf dem Hausboot

Nach Lust und Laune reisen

Wohin man auf einem schwimmenden Ferienhaus reisen möchte, kann man nach Lust und Laune selbst entscheiden: von der Planung der Route bis zur Zusammenstellung des Reiseprogramms liegt alles in deinen Händen. Das ist individueller Urlaub vom Feinsten. Wähle selbst welche Stopps du während deines Hausboot Urlaubs ansteuern möchtest. Soll es ein Landgang zum Füße vertreten in vorbeiziehenden Wiesen und Wäldern sein, ein Ausflug in eine nahe gelegene Stadt oder ein Badetag? Ob Fluss, See oder ein Kanal – bei herrlichem Wetter lohnt es sich schon einmal die Ruhe an Deck zu verlassen und einen belebten Ort aufzusuchen – um ein bisschen Urlaubsflair des Reiselands zu schnuppern.

Sehenswürdigkeiten vom Hausboot sehen

Hausboot Urlaub ohne Führerschein?

Es ist gut zu wissen, dass man für einen Hausboot Urlaub keinen Führerschein braucht. Du kannst das Hausboot problemlos chartern, solange es eine Höchstgeschwindigkeit von 15 km/h nicht überschreitet und dein schwimmendes Ferienhaus nicht länger als 15 m ist. Natürlich wirst du vor deinem Hausbooturlaub von erfahrenen Technikern eingewiesen, sodass du als Urlaubskapitän sicher unterwegs bist.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*