Last Minute Angebote

Last Minute: Lohnt sich das noch?

Urlaubsschnäppchen: Last Minute Angebote

Ob sich die Last-Minute-Reise noch lohne – fragte die Salzburger Nachrichten gestern. Das brachte mich zum Nachdenken. Und zwar darüber wie sich mein Buchungsverhalten verändert hat. Wir planen die letzten Jahre immer weit im Voraus und buchen die Reisebausteine einzeln. Flug. Unterkunft. Auto.

Früher sind wir immer nur Last Minute in Urlaub gefahren, und haben dabei echt tolle Schnäppchen gemacht. Da war aber auch die typische Pauschalreise noch Programm. Zwischen 300 und 500 EUR p.P. sind wir meistens recht günstig für eine Woche ab in den Süden gekommen.

Testlauf: Aktuelle Last Minute Angebote ab Salzburg

Also habe ich es einfach mal wieder ausprobiert. Ich suche eine Woche AI Urlaub in einem schönen Hotel direkt am Meer. Die Flugzeit soll 3 Stunden nicht übersteigen. Es wird also in Richtung Südeuropa inkl. Türkei und Nordafrika gehen.

Schnäppchen Bedingungen
  • Abflughafen: Salzburg
  • Hotelkategorie: 4 Sterne // direkte Strandlage
  • Verpflegung: All Inclusive
  • Bewertungen: min. 80% Weiterempfehlung
  • Abreise: ab 01.08.2014 – bis 16.08.2014
  • Reisedauer: 1 Woche
  • Preis: max. 500 EUR p.P.
Kein Angebot gefunden!!!

Der Schreck sitzt tief. Ich war ganz erstaunt, dass die vorgegebenen Bedingungen kein einziges Ergebnis hervorgebracht hatte. Ich erwartete ja nicht, dass ich eine Auswahl von 20 Angeboten hätte, aber zumindest 3-4 wären doch schon drinnen gewesen – falsch gedacht.

Doch worauf kommt es bei einem Last-Minute-Angebot an? Wo mache ich Abschläge, sodass es für mich immer noch ein Reise-Schnäppchen bleibt? Wohl nicht beim Preis, und weil es günstig bleiben soll auch nicht bei der Verpflegung. Versuchen wir es mal mit dem Flughafen und dem Datum. Diese Änderung hat zumindest 2 nette Angebote zu Tage gefördert:

1. Hotel Achaia Beach (29.07.-05.08.2014 – ab München) – 100% Weiterempfehlung

Last Minute Angebot Griechenland

 

 2. Club Serena Beach bei Side (11.-18.08.2014 – ab Salzburg) – 100% Weiterempfehlung

Last Minute Angebot Türkei

 

 

 

 

 

 

 

Keine Last Minute Schnäppchen zur Hauptreisezeit

Die Vorgabe war natürlich recht eng und auch anspruchsvoll. Aber um das geht’s ja bei Last Minute Schnäppchen. Das beste Angebot zum kleinsten Preis. Da ist wenig Platz für Flexibilität. Es ist nun mal so, dass der Urlaub schon längst beim Arbeitgeber eingereicht ist und man lediglich einen Spielraum von circa 2 Wochen hat, in dem es los gehen soll – in die verdienten Ferien.

Okay so sieht’s aus. Wenn man die Eingabe in den Urlaubs Suchmaschinen in Richtung September verändert, bekommt man zumindest für Türkei, Bulgarien und Tunesien mehrere Angebote, zu den vorgegebenen Bedingungen.

Aber ist das noch Last Minute? Wohl eher – „Last Month“!

Folgende Reiseportale habe ich genutzt:

  • Spartours.de
  • Ltur.at
  • Sonnenklar.tv
  • Opodo.de
  • Restplatzbörse.at

Und hast du schon mal so ein richtig tolles Last-Minute Angebot genutzt?