Mallorca Sehenswürdigkeiten: Meine Top 10

Mallorca Sehenswürdigkeiten: Meine Top 10

Nach dem Urlaub ist ja bekanntlich vor dem Urlaub und für mich steht eines fest: Ich möchte nächstes Jahr unbedingt noch mal zurück auf die schöne Baleareninsel und diesmal viele Mallorca Sehenswürdigkeiten besuchen und die tollsten Strände der Insel entdecken. Deshalb stelle ich mir schon mal im Vorhinein eine Bucket-List für meinen nächsten Mallorca Urlaub zusammen.

Top 10 Mallorca Sehenswürdigkeiten

  1. Catedral La Seu

    Die gotische Kathedrale „Catedral La Seu“ gehört zu einem Mallorca Besuch einfach dazu. Das trutzige Gebäude von Antoní Gaudi ist ja schlichtweg nicht zu übersehen und prägt das Bild der Altstadt von Palma de Mallorca. Ausserdem eröffnet sich hinter der Kathedrale die schöne Stadt mit ihren malerischen Gässchen und wundervollen Shops zum Einkaufen. Das lässt der Frauen Herzen höher schlagen.

    Die gotische Kathedrale La Seu in Palma

  2. Der Ballermann

    Einmal bei der großen Party am Ballermann dabei sein, das ist fast Pflicht für einen Mallorca-Aufenthalt. Ausser Menschenmengen, Schlager und Bierzeltstimmung ist so gar nicht deins, dann solltest du dich wohl an die ruhigeren Orte der Insel zurückziehen. Ich finde eine Kombination aus beiden, ist das beste!

  3. Botanicactus

    Du liebst Pflanzen? Dann musst du unbedingt den größten Botanischen Garten Europas besuchen. Botanicactus ist eine der beliebtesten Mallorca Sehenswürdigkeiten und umfasst eine Fläche von rund 50.000 m2. Der botanische Garten liegt im Süden von Mallorca, ganz in der Nähe von Ses Salines. Neben den vielen tropischen Pflanzen findest du dort auch einen künstlich angelegten See und eine komprimierte Sammlung der Mallorquinischen Pflanzenwelt.

    PARADISE 🌵 📷@istooge

    Ein Beitrag geteilt von Rilana (@realana) am

  4. Valdemossa

    Das kleine Dorf Valdemossa verdankt seine Berühmtheit einer gewissen Frau George Sand, sie schrieb über ihren „Winter in Mallorca“, den sie dort mit dem weltberühmten Komponisten Frederic Chopin verbracht hatte. Neben allerlei Museen und dem berühmten Kloster gibt es in Valdemossa auch noch einen sehr malerischen Hafen, der einen Besuch lohnt. Mallorca Sehenswürdigkeiten Valdemossa Mallorca Sehenswürdigkeiten Valdemossa

  5. Palma Aquarium

    Ein Paradies für Wasserfans. Das Aquarium in Palma de Mallorca zeigt in über 55 Wasserbecken über 700 Unterwassertiere aus dem Meer. Die unterschiedlichen Becken stellen Wasserwelten aus der ganzen Welt dar: Mittelmeer, Indischer Ozean, Atlantik und Pazifik – somit findest du hier auch große Meeresbewohner wie Schildkröten, Rochen und Haie. Mit seiner riesengroßen Dachterrase, die als Dschungel angelegt ist, hat sich das Palma Aquarium zu einer der beliebtesten Mallorca Sehenswürdigkeiten entwickelt. Mallorca Sehenswürdigkeiten Palma Aquarium

  6. Serra de Tramuntana

    Die Serra de Tramuntana ist ein Gebirge auf Mallorca, das zum UNESCO Welterbe gehört. Das Gebirge befindet sich im Nordwesten der Insel und du kannst dort viele wunderbare Wanderungen machen. Ausserdem findest du in der Serra de Tramuntana wunderschöne Buchten wie etwa hier bei Sa Calobra. Mallorca Sehenswürdigkeiten Sa Calobra Mallorca Sehenswürdigkeiten Serra de Tramuntana

  7. Perlas Majórica in Manacor

    Wenn du Perlen liebst, dann solltest du die größte Perlenfabrik Mallorcas in Manacor besuchen. In der Manufaktur „Perlas Majorica“ kannst du erleben, wie Perlen künstlich hergestellt werden. Die Fabrikate sind so gut, das selbst Spezialisten sie oft nicht von Echten Perlen unterscheiden können. Für Schmuck-Fans sicher ein tolle Sehenswürdigkeit auf Mallorca.

  8. Port d´Andratx

    Port d‘ Andratx erinnert fast an einen kleinen Fjord und liegt im Südwesten von Mallorca circa 5 km von Andratx Stadt entfernt. Der mondäne Ort mit seinem wunderschönen Hafen gilt als sehr elegant und zieht viele Promis an. Die einmalige Lage am Wasser und am Fuße der Berge macht es einem leicht dort einen wunderbaren Urlaubstag zu verbringen. Ob du nun im Hafen den Yachten und Fischerbooten zusehen möchtest oder es dich in die Naturparks in den Bergen zieht,  Port d‘ Andratx ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

    In jedem Hafen… #mallorca #portandratx

    Ein Beitrag geteilt von Kerstin Kramer (@__keykey__88) am

  9. Die „Drei Finger Bucht“

    Das Meer und die malerischen Buchten sind einfach die schönsten Mallorca Sehenswürdigkeiten, die die Natur geschaffen hat. Die „Drei Finger Bucht“ ist wohl eine der schönsten Strände der Insel, sie gehört zur Gemeinde Calvía und befindet sich im Süden von Mallorca. Nicht nur Urlauber sind von diesem Kleinod begeistert, auch die Einheimischen kommen hier gerne her zum Baden.

    #mallorca #dji#airpictures_mallorca #sommerstrandundmeer #dreifingerbucht #geilebilder #djiphantom3professional #

    Ein Beitrag geteilt von Airpictures Mallorca (@airpictures_mallorca) am

  10. Wochenmärkte auf Mallorca

    Ein Marktbesuch ist immer toll, wenn man im Urlaub ist. Auf der einen Seite bekommst du einen Eindruck der landwirtschaftlichen Erzeugnisse und ein Gefühl für die regionalen Produkte und auf der anderen Seite kannst du hier die besten Schnäppchen machen, weil man am Markt immer ein bisserl handeln kann. Auf Mallorca gibt’s unzählige Wochenmärkte, und jeden Tag ist irgendwo auf der Insel ein toller Markt zu finden. Hier eine kleine Übersicht für euch:

    Jeden Tag gibt's einen Wochenmarkt auf Mallorca

    • Montag: Calvià, Manacor
    • Dienstag: Alcúdia
    • Mittwoch: Andratx
    • Donnerstag: El Arenal
    • Freitag: Llucmajor
    • Samstag: Sóller
    • Sonntag: Valldemossa

Ich war heuer zum ersten Mal auf Mallorca, aber leider nur für ein Wochenende. Doch mich hat das Mallorca Fieber gepackt und während ich gerade dabei bin das Fotobuch unseres alljährlichen Mädelsurlaubs zu gestalten, schwelge ich immer noch in Erinnerungen an die schöne Baleareninsel.

Mallorca Fotobuch

Was gehört zu deinen TOP Sehenswürdigkeiten auf Mallorca?

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*