Designhotel Feldmilla: Nachhaltig & modern übernachten

Designhotel Feldmilla: Nachhaltig & modern übernachten

[Werbung – Pressereise] Ich war zum Skifahren in Südtirol. Genauer gesagt im Tauferner Ahrntal in der Nähe von Bruneck. Genächtigt habe ich im Designhotel Feldmilla der Familie Leimegger in Sand in Taufers. Das Hotel hat 35 Zimmer und liegt am Fuße der Burg von Sand in Taufers.

Urlaub im einzigen klimaneutralen Hotel in Italien

Auf der großzügigen Terrasse kannst du die ruhige Lage an der Ahr und den Blick auf die Berge genießen. Für uns war das Hotel der ideale Ort um die beiden Skigebiete des Ahrntals zu erkunden: Speikboden und Klausberg. Wenn du nicht selbst mit dem Auto in die Skigebiete fahren willst, kannst du den Shuttleservice des Hotels oder den Skibus nutzen, der dich im 20-Minuten-Takt direkt auf die Piste bringt.

Hotel Feldmilla

IMG_4939

IMG_4813

Sand in Taufers ist das Zentrum des Ahrntals. Als Energiegemeinde produziert das Dorf mehr Energie durch Wasser, Sonne, Wind und Holz – als sie selbst verbrauchen kann.

sand in taufers

Das Thema Energieeffizienz spielt auch im Designhotel Feldmilla eine große Rolle. Als einziges klimaneutrales Hotel in Italien kannst du hier nachhaltig Urlaub machen. Der Strom wird aus dem eigenen Wasserkraftwerk gespeist, das die Familie Leimegger bereits seit 1939 betreibt. Bei der Renovierung des Hotels wurde auf ökologische Materialen zurückgegriffen, und das Verwenden von regionalen Produkten sowie die Vermeidung von Müll ist für die innovativen Hotelbetreiber eine Selbstverständlichkeit. Nachhaltigkeit eben. Darüber hinaus unterstützt die Familie auch noch ein Wasserkraftwerk in Guatemala.

Das Engagement wurde 2014 mit dem Award of Excellence in der Kategorie „best sustainable hospitality and corporate responsibility“ belohnt.

Das Feldmilla Designhotel: Traditionsbetrieb der Familie Leimegger

„Wir gehen achtsam mit unseren Ressourcen um, beziehen Produkte aus der Umgebung und schätzen unsere Natur.“ (Familie Leimegger)

hotel-feldmilla-4

hotel-feldmilla-8

Die Zimmer des Hotel Feldmilla

Du kannst im Feldmilla Designhotel zwischen 4 Zimmerkategorien wählen: Designzimmer, Klassikzimmer, Familiensuite klassik und einem Appartment.

Die Zimmer zur Südseite haben Bergblick und die Zimmer im Norden einen schönen Blick auf die Burg Taufers. Die Zimmer sind in gedeckten Farben gehalten und verströmen durch die klaren Linien eine Ruhe.

Das Frühstück im Hotel Feldmilla

Ein guter Start in den Tag ist wichtig. Vor allem wenn man sich gleich nach dem Frühstück auf die Piste begibt. Schön, dass das Frühstücksbuffet im Designhotel Feldmilla keine Wünsche offen lässt. Besonders gut gefällt mir, dass die Familie Leimegger viele regionale und selbstgemachte Produkte anbietet. Eine große Auswahl an Broten und selbstgebackenen Kuchen, macht einem die Wahl nicht einfach.

hotel-feldmilla-7

hotel-feldmilla-honig

Süßes oder Saures? Schleckermäulchen werden über die Präsentation des Honigs staunen, den kannst du dir direkt aus der Wabe schöpfen. Toll! Hausgemachte Marmeladen, verschiedene Ei-Gerichte sowie eine große Auswahl an Schinken und Specksorten stärken dich für deinen Skitag. Und – es gab gegrilltes Gemüse, eine perfekte Kombination zur Eierspeis. Ich mag das.

Gourmets werden ihre Freude haben

Die Küche im Hotel Feldmilla ist aussergewöhnlich lecker. Am Karfreitag wurde ein Menü kredenzt, das mir heute noch das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Doch Fotos sagen mehr als Worte.

Ich bin begeistert vom Tauferner Ahrntal, und war mit Sicherheit nicht zum letzten Mal hier. Zum Skifahren komm ich sowieso wieder, aber auch im Sommer möchte ich mir dieses Südtiroler Kleinod nochmal ansehen.

Ich kann das Designhotel Feldmilla absolut weiterempfehlen. Die Atmosphäre steht für einen modernen Lifestyle. Die Gestaltung der Räume ist großzügig, mit regionalen Elementen wie Hirschgeweihen und Gamskrickerln vergisst du nicht – dass du in Südtirol Urlaub machst.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei der Ferienregion Kronplatz und beim Designhotel Feldmilla für die Unterstützung für diese Reise.

Das Designhotel Feldmilla ist die perfekte Basis für deinen Urlaub im Südtiroler Ahrntal.

6 Comments

  1. Das trifft genau meinen Geschmack!

  2. Toll, toll, toll, toll, toll….. Wenn ich je im Leben nochmal auf Skier stehen sollte (und das nötige Kleingeld hab), werd ich sicher dort nächtigen!

    • Liebe Julia, das Ahrntal ist auch ganz wunderbar zum Wandern geeignet. Du fährst mit der Seilbahn rauf und startest dann über 2.000 m mit deiner Wanderung – noch dazu bist du hier in einem Weingebiet. Also zu jeder Jahreszeit ein tolles Ziel, und für uns in Österreich natürlich herrlich nahe. Lg, Meli

  3. Wow! Das sieht ja wirklich richtig toll aus! Falls ich mal in Norditalien bin, überlege ich mir das definitiv 🙂 Danke fürs Teilen!

    Liebe Grüße
    Barbara

  4. Hallo Melanie,
    das Hotel trifft meinen Geschmack. Das Land an sich kenne ich weil ich sehr oft zum Ski fahren da bin. Es ist aber auch so schön im Sommer im Ahrntal! Danke für deinen schönen Bericht.
    Liebe Grüße,
    Alex.

  5. Hallo,
    das ist ganz klar ein Hotel, in dem ich mich auch wohlfühlen würde. Das kommt gleich mal auf meine Liste.
    LG Anja

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*