Skifahren in Salzburg: Gaissau Hintersee

Skifahren in Salzburg: Gaissau Hintersee

Die Mozartstadt hat das ganze Jahr über Saison, und auch im Winter kommen immer mehr Touristen nach Salzburg. Viele besuchen unsere Heimatstadt im Rahmen einer Rundreise durch Europa oder möchten in den Wintermonaten Kultur mit Wintersport verbinden – mein Tipp: Gaissau Hintersee.

Skibegeisterte zieht es meistens in die großen Skigebiete der Sportwelt Amadé. Doch für jene Urlauber die ihren Winterurlaub in und um die Stadt Salzburg verbringen, gibt es auch kleinere Skigebiete rund um Salzburg – die sich wunderbar mit einem Besuch der Mozartstadt bzw. des Salzkammerguts kombinieren lassen, eines davon – die Skischaukel Gaissau Hintersee – möchte ich euch heute vorstellen.

Unsere Skischaukel Gaissau Hintersee ist zwar alt, aber gut!

Vor den Toren der Stadt Salzburg: Die Skischaukel Gaissau Hintersee

Die Skischaukel Gaissau-Hintersee ist mein persönliches Lieblingsskigebiet. Nur ca. 20 km von der Stadt Salzburg entfernt kannst du auf 34 Pistenkilometern deinem liebsten Wintersport nachgehen. Die Pisten sind, bis auf die Talabfahrt nach Hintersee, auch für Anfänger geeignet. Auch Freestyler & Boarder kommen im eigenen Areal auf ihre Kosten und sogar für Skitourengeher bietet das Skigebiet Gaissau-Hintersee schöne Strecken.

Gemütlich einkehren im Skigebiet Gaissau Hintersee

In den gemütlichen Skihütten bekommst du typische Salzburger Hausmannskost und in der Schirmbar kannst du richtig Aprés Ski machen. Das tolle ist, dass die Preise in Gaissau-Hintersee wirklich günstig sind. Schneesicherheit ist vor allem auf der Hinterseer Seite gewährleistet, da Hintersee als sogenanntes „Schneeloch“ bekannt ist.

6-hintersee-gaissau

Die Skischaukel Gaissau-Hintersee organisiert jedes Jahr viele Veranstaltungen um das Angebot für die Skifahrer noch attraktiver zu gestalten.

An den Ladies Skitage gibt es spezielle Angebote für die Damen. Die Vitalskitage stehen ganz im Zeichen von Gesundheit & Fitness. Während der Schmankerl Skiwoche bekommst du zu deinem Tageskipass ein leckeres Gericht dazu. Und die „Heiße Kiste auf der Piste“ ist ein Gewinnspiel für echte Schatzsucher, mit einer Schaufel bewaffnet kannst du dabei tolle Preise gewinnen.

16-hintersee-gaissau

So kommst du ins Skigebiet: Das Skigebiet Gaissau-Hintersee erreichst du in etwa 25 Minuten Autofahrt von der Stadt Salzburg aus. Entweder über die Autobahn in Richtung Hallein – Gaissau oder über die Wolfgangsee Bundesstraße in Richtung Faistenau – Hintersee. Ausserdem gibt es einen gratis Skibus Service. Mehr dazu kann man hier nachlesen.

Unterkunft für deinen Winterurlaub in Salzburg

Wer nahe an der Stadt Salzburg sein Hauptquartier aufschlagen möchte, dem möchte ich das Romantik Hotel Gmachl in Elixhausen empfehlen. Das Hotel ist die Top-Adresse für einen Aktivurlaub in Salzburg, denn der Fokus auf Wellness sowie aktiver Sport- &  Freizeitgestaltung kommt dem Bedürfnis der Gäste nach einem ausgewogenen Lebensstil entgegen. Doch auch die Lage des Hotel Gmachl vor den Toren der Mozartstadt überzeugt: So kann man z.B. nach einem ausgedehnten Stadtbummel oder einem anstrengenden Skitag herrlich im Wellnessbereich entspannen – und für Paare gibt es schöne Angebote voll Romantik für Quality-Time zu zweit.

Wer sich während seines Winterurlaubs in Salzburg lieber in der Nähe der Skipisten einquartiert, wird im Unterkünftsverzeichnis der Fuschlseeregion bestimmt fündig.

Skischaukel Gaissau Hintersee

Also, kostet den Winter in Salzburg aus – viel Vergüngen auf der Piste!

One Comment

  1. Vielleicht sollte ich doch wieder einmal zum Schi fahren beginnen, und das vor der Haustüre. Ach die Latschenalm, wie viele Stunden habe ich dort bei Glühwein oder sonstigen Getränken verbracht, während meine lieben Kinder im Schneegestöber unterwegs waren. Liebe Grüße Claudia

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*