Die schönsten Marokko Reiseziele

Die schönsten Marokko Reiseziele

Marokko ist ein Land, das sein Wesen nur jenen offenbart, die sich die Zeit nehmen, Wasser zu schöpfen und eine Kanne Tee aufzugießen.

Marokko, sollte auf jeder Bucket-List stehen. Das Land ist ein kultureller Schmelztiegel, dessen Geschichte von Berbern, Arabern, Spaniern, Portugiesen und Franzosen geprägt wurde. Das Resultat ist eine einzigartige Kultur – dessen Erbe nicht nur in den Königsstädten Marrakech, Meknes und Fes zu bewundern ist.

Ich reise in diesem Jahr zum dritten Mal nach Marokko und möchte euch mit den nächsten Blog-Beiträgen auf die schönsten Marokko Reiseziele neugierig machen.

Vom Mittelmeer bis zum Atlantik, vom Rif-Gebirge über den Hohen Atlas bis hin zur Wüste. Das Königreich Marokko hält für seine Gäste eine Vielzahl an Reisezielen bereit. Da fällt einem die Wahl schwer, welche Orte, Städte und Sehenswürdigkeiten man zuerst sehen möchte. Ich werde hier einige Marokko Reiseziele vorzustellen, die man unbedingt für seine Reiseplanung in Betracht ziehen sollte. Zuerst einmal vom Standort Marrakech ausgehend.

Sehenswürdigkeiten in Marrakech

Der Garten von Yves Saint-Laurent mit dem wohlklingenden Namen „Jardin Majorelle“ ist ein wahrer Augenschmaus. Dort kannst du Pflanzen aus allen 5 Kontinenten bewundern. Wunderbar angelegt und mit den kobaltblauen Akzenten kann man in dieser wunderschönen Gartenanlage wundervoll die Seele baumeln lassen.

Jardin Majorelle MarrakechPhoto@By Bjørn Christian Tørrissen via Wikimedia Commons

Die Trommeln, die man schon von weiten hört, wenn man sich dem Djemaa el fna, dem Platz der Gehängten, nähert – scheinen dem Herzschlag Marrakechs gleich. Tagsüber kannst du auf dem Platz Gauklern, Musikern und Schlangenbeschwörern zusehen und dich in den Gassen des Souks verlieren. Abends wird der Djemaa el Fna zur riesengroßen Garküche und zum „Place to be in Marrakech“. Lasse dich von den Gerüchen leiten und versuche Speisen, die du zuvor noch nie gegessen hast – vielleicht wolltest du ja auch immer schon mal Schnecken probieren?

djema-el-fna-viviagens-schnecken
Photo@moroccotoursexcursions.com

In Marrakech gibt es natürlich noch viel mehr zu entdecken wie etwa die Ben Youssef Moschee, mit der Koranschule, den Bahia Palast oder die Koutoubia-Moschee.

Aber Marrakech eignet sich auch wunderbar als Ausgangspunkt für Tagesausflüge. Am besten ist es, wenn du dir von einem privaten Tourguide die schönsten Reiseziele Marokkos zeigen lässt, denn dieser wird auf deine persönlichen Wünsche und Vorlieben eingehen. Wir werden im Juni mit Achraf von Morocco Tours & Excursions unterwegs sein, zuerst in Marrakech und dann werden wir eine 3-Tages Tour in die Wüste unternehmen, wo wir unter dem Sternenhimmel bzw. in Berberzelten schlafen und dann noch die Stadt Ouarzazate besuchen werden. In schā’a llāh.

Marrakech ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in die nähere Umgebung. Ob du nun ans Meer willst oder in die Kultur der Berber eintauchen möchtest – nimm dir am besten einen privaten Guide und lass dich vom Zauber Marokkos einfangen.

Essouira – ein Tag am Meer ist nie verkehrt.

Essouira ist ca. 180 km von Marrakech entfernt und war bereits in den 70iger Jahren bei Rockstars wie Jimi Hendrix oder den Rolling Stones beliebt. Die kleine Stadt mauserte sich vom Fischerdorf hin zum gemütlichen Seebad, das im Sommer eine wunderbare Abwechslung zum heißen Marrakech bietet.

Essouira

Lust auf Skifahren in Oukaimeden

Oukaimeden ist mit einer Höhe von 2650 m das am höchsten gelegene Skigebiet in Afrika. Im Winter kannst du dort Skilaufen (zwischen Dezember und April) und im Sommer bieten sich Wanderungen an. Oukaimeden ist ca. 70 km entfernt von Marrakech.

Skilaufen in OukaimedenPhoto@moroccotoursexcursions.com

Eintauchen in die Welt der Berber im Ourika Tal

Das Ourika Tal liegt nur 30 km von Marrakech entfernt im Gebiet des Hohen Atlas. Man kann dort sieben Wasserfälle erwandern und im Jardin de Timalizene typische Pflanzen dieser Berber-Bergregion entdecken, die einen betörenden Duft verströmen.

Von Ende Oktober bis Mitte November findet im Safranièr de l’Ourika die Safranernte statt, zu dieser Zeit würde sich ein Besuch des Bauernhofes besonders lohnen. Neben der Schönheit der Landschaft, kann man auch in die häusliche Kultur, der dort lebenden Berber eintauchen. Im Écomusée berbère de la vallée de l’Ourika kann man z.B. getöpferte Gegenstände, die Weberkunst sowie Silberschmuck und Halbedelsteine bewundern. Wenn du Glück hast, kannst du im Ourika Tal auch auf die vom Aussterben bedrohten Berberaffen treffen. In dieser Gegend lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch eines Restaurants, wo man für wenig Geld die landestypische Tajine probieren sollte.

Naturschauspiel: Ouzoud Wasserfälle

Die Ouzoud Wasserfälle gehören zu den am meisten besuchten Sehenswürdigkeiten rund um Marrakech. Über 100 Meter fällt das Wasser in die Tiefe. Urwaldähnlich ist der Wald hier dicht mit Feigenbäumen und Lianen bewachsen. Auch hier kann man auf Berberaffen treffen.

Ouzoud Wasserfälle

Auf nach Merzouga: Entdecke die Wüste

Merzouga liegt in der Nähe von Erg Chebbi, wo du wunderschöne Sanddünen erkunden kannst. Am besten ist hier eine 2-Tages Tour. Am Abend geht es zu Fuß oder mit den Kamelen in die Wüste, nach einem Essen im Freien kannst du abseits der Großstadtlichter den Sternenhimmel in der Wüste auf dich wirken lassen – ein unvergessliches Erlebnis. Übernachten kannst du in einem traditionellen Beduinenzelt, oder auch in einem bequemen Hotel in Merzouga.
Den Sonnenaufgang über den Dünen solltest du dir auf jeden Fall nicht entgehen lassen.

Merzouga

Marokko hat abwechslungsreiche Reiseziele zu bieten, auch wenn du „nur“ für einen Städtetrip in Marrakech zu Besuch bist. Entdecke das Land und lass dir die Schönheiten, dieser einzigartigen Reisedestination zeigen.

Reisebericht Marokko – zur Übersicht

Und wenn dich Marokko erst einmal in den Bann gezogen hat, wird es dich so schnell nicht mehr loslassen – In schā’a llāh.

One Comment

  1. Pingback: Marokko Rundreise: Von Agadir bis Zagora

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*