Vienna calling! Ich komm ja schon …

Vienna calling! Ich komm ja schon …

Wien, noch ein Versuch.

Bevor wir nun am Montag nach Sardinien fliegen, geht es morgen erst mal nach Wien. Ich gehöre ja zu den Menschen, die unsere Bundeshauptstadt noch nicht wirklich kennen. Die große Unbekannte (Wien) hat es bisher auch noch nicht geschafft, mir ihre Schönheit zu zeigen. Aber wenn’s heißt VIENNA CALLING – dann müssen auch die Provinzler wie ich mal in die Hauptstadt 😉

Bisher war ich immer nur beruflich dort, und da war nie richtig Zeit für Sightseeing. Dieser Wien-Trip ist zwar auch beruflicher Natur, aber etwas lockerer in der Zeitplanung. Das hat sich in der Zwischenzeit geändert. Hier geht’s zu meinem Wien Reisebericht


Wien: Ein Flirt oder die große Liebe?


Was mach ich in Wien?

Am Samstag ist eine Blogger-Veranstaltung, die miniBLOGST ein “Ableger” der großen Schwester BLOGST aus Deutschland. Da ich nun im Team von Qoolart mitwirke, fahre ich morgen mit zwei Kolleginnen auf dieses Blogger-Event. Dort werden wir viele praktische Tipps & Tricks rund um das Bloggen hören und hoffentlich viele Kontakte knüpfen.

Hoffentlich habe ich morgen etwas Zeit die Gegend zu erkunden und mir eventuell zumindest Schönbrunn anzusehen. Das hab ich mir vorgenommen. Einmal auf den Wegen zu wandeln, die schon Sisi und Franz, und viele andere zuvor beschritten haben. Das wird sich doch hoffentlich ausgehen. Schau ma moi.

Übernachtet wird im Motel One, darauf bin ich auch schon sehr gespannt und im echt tollen 25hours Hotel, im Museumsquatier findet am Samstag die miniBLOGST statt.

Ich bin schon sehr gespannt, was mich erwartet.

Photocredit Titelbild: @pixabay.com

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*